Blog

Dinkel pasta

Dinkel pasta

x 4 Personen

320 g Dinkelmehl Dunkel oder Hell
80 g Mehl 00
4 Eier
40 g Wasser


Mischen Sie die trockenen Zutaten.
Brechen Sie die Eier auf und vermischen Sie sie mit den Fingern, wobei Sie das Mehl langsam einarbeiten, bis das ganze Ei aufgesogen ist.
Kneten Sie von Hand, bis Sie einen elastischen und nicht klebrigen Teig erhalten.
Bilden Sie eine schöne glatte und feste Kugel.
In Lebensmittelfolie einwickeln und den Teig etwa 30 Minuten ruhen lassen (besser im Kühlschrank).
Den Teig in 4 gleiche Teile schneiden, und bilden Sie mit jedes Stück einen Rechteck.
Während Sie ein Rechteck ausrollen, lassen Sie die anderen Stücke in der Folie, damit sie nicht austrocknen.
Mit Mehl bestreuen und zwischen den Walzen hindurchgehen, bis ca. 2 mm Dicke erreicht ist.
Mit reichlich Mehl bestäuben und durch die Walze für die Tagliatelle oder Taglierini führen.
In reichlich kochendem Wasser etwa eine Minute lang kochen.
Abgießen und mit der Sauce Ihrer Wahl anrichten.


Einen Kommentar schreiben